Frühjahrsputz mit Kindern

„Hatschi“, heute kitzelt die Sonne richtig in meiner Nase. Der Frühling beginnt endlich und bald blühen schon die ersten Blumen wieder. Aber in meinem Mäusehäuschen hat sich auch ganz schön viel Staub und Dreck angesammelt.

Es wird Zeit für den alljährlichen Frühjahrsputz, meine lieben Mäusefreunde! Ich habe ein paar Tipps, wie ihr eure Eltern dabei unterstützen könnt – und auch noch Spaß habt. Deswegen: Musik an! Was ist euer ultimatives Motivationslied?

Am besten beginnt ihr in eurem Zimmer. In meiner Spielhöhle räume ich die Spielsachen ordentlich in die einzelnen Kisten und stelle die Bücher zurück in das Regal. Auch die Kuscheltiere werden auf dem Regal richtig positioniert. Das war wirklich mal wieder nötig! Damit es auch schön frisch ist, bringe ich mein Kissen und meine Decke zum Lüften nach draußen und während dessen saugt Papa noch kurz mein Zimmer.

Es sieht super aus! Hier kann man sich wohlfühlen.

Jetzt helfe ich meinen Eltern noch dabei, die restlichen Räume frühlingstauglich zu machen.

Mama hat mir die Aufgabe gegeben, die Schränke und niedrigen Regale im Wohnzimmer abzuräumen. Um nicht durcheinander zu kommen, räume ich ein Regalboden ab, wasche ihn danach mit einem feuchten Tuch aus und räume die Sachen wieder ein.

Zusammen geht es richtig schnell.

Aber Achtung! Die Putzmittel sind nichts für Kinderhände und sollten nur von Mama oder Papa benutzt werden. Fragt am besten nach, ob eure Eltern euch etwas in den Eimer füllen können. Das Wasser darf auf keinen Fall getrunken werden!

Damit ihr nicht mit Papa und Mamas großen Haushaltsgeräten putzen müsst, haben wir natürlich auch die passende Ausstattung für euch! Mit dem großen Besen könnt ihr erst den groben Schmutz wegfegen, und dann mit dem Handfeger zusammenkehren. Anschließend wird der hartnäckige Dreck mit dem Wischmop und einem Eimer Wasser weg geschrubbt.

Puh geschafft! Ich bin ganz schön fertig. Habt ihr auch so einen Bärenhunger? Wie wäre es mit einer selbst gemachten Pizza? Wenn jeder mithilft, seid ihr schnell fertig und könnt den restlichen Tag zusammen genießen.

Ich mache noch einen kleinen Spaziergang und freue mich dann auf mein frisch geputztes Zuhause!

Bis zum nächsten Mal.

Eure Mummelmaus.

LOGO