Memory basteln

Halli Hallo ihr Lieben,

Wann wird es endlich Sommer? Sehnt ihr euch auch so sehr danach wie ich? Der Sommer ist meine absolute Lieblingsjahreszeit, da kann man so viel draußen unternehmen… beispielsweise schwimmen gehen. Und was gehört noch zur Sommerzeit? Natürlich Eis!

Um ein paar Sommergefühle zu bekommen, möchte ich heute ein Eis am Stiel-Memory aus Papier basteln.
Ihr kennt doch Memory oder? Paare von gleichen, verdeckt liegender Kärtchen (oder Eissorten) müssen durch Aufdecken im Wechsel der Spieler erkannt werden. Wer die meisten Paare aufdeckt, gewinnt das Spiel.

Habt ihr genauso Lust auf Eis wie ich?

Dann müsst ihr mitbasteln! Hier sind die Sachen, die ihr braucht:

  • Buntes Papier (10 verschiedene Farben – wenn ihr besonders kreativ seid, könnt ihr auch selbst Motive malen)
  • Einfarbiges Papier für die Rückseite
  • Holzstäbchen
  • Schere
  • Kleber
  • Bleistift

Lasst uns loslegen!

  • Als erstes benötigt ihr eine Schablone, denn das Eis sollte ja immer gleich groß sein, ansonsten wäre es ja viel zu einfach. 😉 Dafür malt ihr mit dem Bleistift eine etwa 8 cm große Eisform auf das einfarbige Papier und schneidet sie aus.
  • Dann braucht ihr das bunte Papier: Benutzt die Schablone, um immer zwei Eisformen mit dem gleichen farbigen Papier aufzumalen und auszuschneiden. Insgesamt braucht ihr je zweimal 10 Sorten Eis, damit ihr am Ende auch 10 gleiche Eissorten / Sets habt.

Achtung! Ihr müsst sehr genau beim Ausschneiden sein, damit die Vorder- und Rückseite gut zusammenpassen.

  • Für die Rückseite nehmt ihr wieder das einfarbige Papier, damit alle einheitlich aussehen und nicht geschummelt werden kann 😊 Hier brauchen wir 20 Stück.

„Puuh“ ganz schön viel zum Ausschneiden, aber das wird am Ende richtig toll und schön nach Sommer aussehen!

Habt ihr alle Eissorten und auch die Rückseiten? Dann kann es weitergehen!

  • Nun bestreicht ihr die Rückseite der farbigen Eisform mit Kleber und klebt ein Holzstäbchen etwa in der Mitte fest. Anschließend kommt noch die Rückseite auf die Form, sodass das Holzstäbchen in der Mitte ist.
  • Das wiederholt ihr nun bis ihr alle 20 Eisformen zusammengeklebt habt.

Und fertig ist das tolle DIY-Eis am Stiel-Memory! Und so schön bunt.

Jetzt habe ich noch mehr Lust auf Eis, aber auch aufs Spielen.

Da gehe ich gleich mal zu meinen Eltern und frage, wer mit mir spielen möchte.

So ein schönes Memory haben sie sicher noch nie gesehen 😛

Kleiner Tipp: Schaut auch mal bei unseren Online-Spielen vorbei, hier gibt es das Klein-Toys-Memory: https://my-klein-toys.de/spiele/

Sonnige Grüße

Eure Mummelmaus

LOGO