Schatten­spiele

Hallo meine lieben Freunde,

genießt ihr gerade die Sonne oder regnet es bei euch?
Heute habe ich eine Idee, die ihr bei schlechtem Wetter drinnen, aber auch draußen im Garten oder auf dem Balkon machen könnt.

Ihr braucht dafür eure Hände! Heute machen wir Schattenbilder.

Wenn ihr draußen seid, braucht ihr einen sonnigen Ort und eine einfarbige Wand oder ein Laken. Drinnen eignet sich eine Lampe, wie beispielsweise eine Schreibtischlampe. Auch hier benötigt ihr einen einfarbigen Hintergrund.

Jetzt kann es los gehen! Habt ihr eure Hände schon aufgewärmt?

Tier­schatten

Je nach dem, wie ihr eure Hände formt, sieht eurer Schatten wie ein Tier aus. Hier habe ich einige Vorlagen für euch.

Welche Tiere könnt ihr erkennen? Ordnet die Tiere ihren Schatten zu:

Ziege, Kamel, Elefant, Hase, Bär, Wolf, Ente, Schmetterling, Hund

Mit euren Schatten-Tieren könnt ihr lustige Geschichten erzählen. „Määäh“, gerade kommt die Ziege angelaufen und begrüßt den Hasen. „Ich wette, ich kann schneller zum anderen Ende der Wand laufen!“, meint der Hase. „Los geht es!“, schreit die Ziege und ist schon auf dem Weg.

Welche schöne Geschichte habt ihr euch ausgedacht?

Schatten­malen

Für das Schattenmalen braucht ihr Hilfe von eurer Mama, eurem Papa oder euren Geschwistern.

Es wird ein weißes Papier auf den Boden oder Tisch gelegt und die Lampe darauf gerichtet. Jetzt macht euer Partner eine Schattenfigur und ihr zeichnet die sichtbare Figur auf dem weißen Papier mit Bleistift nach – aber nicht schummeln und die Hände direkt auf das Papier legen!

Nun kann man es ganz nach Wunsch ausmalen, sei es mit Holzfarbstiften, Wasserfarben oder Kreide!

Bei einem Schmetterling kann ich besonders kreativ sein, die haben so schöne Muster auf den Flügeln!

Natürlich könnt ihr die Schattenfiguren auch alleine nachmalen! Hierzu sammelt ihr die schönsten Figuren (z.B. Princess Coralie mit ihren Freunden 🙂 ) aus eurem Zimmer zusammen und platziert sie so auf dem Tisch oder dem Boden, dass ein Schatten entsteht. Diesen malt ihr jetzt auf einem weißen Papier nach.

Schon habt ihr tolle Erinnerungsbilder! 🙂

Vielleicht findet ihr auch mehr lustige Tiere und Gegenstände, die ihr als Schatten mit euren Händen und Fingern darstellen könnt.

Ich freue mich auf eure Idee!

Eure Mummelmaus

LOGO